Sie befinden sich: Home >> Firmenprofil

Firmenprofil

Die IBOTECH GmbH & Co. KG ist ein 1995 gegründetes deutsches Unternehmen und in den Branchen Verkehrssicherung sowie Markierungsarbeiten tätig. Der Hauptsitz der GmbH ist in Hockenheim.

  • Rechtsform: GmbH & Co. KG
  • Gründung: 1995
  • Sitz: Hockenheim, Deutschland
  • Leitung: Geschäftsführung:
    Ibrahim Bogocli, Adem Bogocli
  • Mitarbeiter: ca. 100
  • Umsatz: 25 Mio. Euro
  • Branche: Verkehrssicherung
  • Website: https://www.ibotech.eu

Geschichte

1995 startete Ibrahim Bogocli seine Unternehmertätigkeit als Bogocli Straßenmarkierungen. Das Unternehmen fungierte dabei zunächst als Subunternehmer für andere Verkehrssicherungsunternehmen.

Auch nach der Gründung der IBOTECH GmbH & Co. KG in 2007 war das Unternehmen zunächst weiter als Subunternehmer in den Bereichen Verkehrssicherung und Markierungsarbeiten tätig.

Im Laufe der Jahre entwickelte Bogocli mehrere Maschinen für Markierungsarbeiten und ließ diese patentieren. Ein Meilenstein für das Unternehmen war außerdem die Entwicklung und Genehmigung verschiedener Schutzwandsysteme. In 2013 und 2014 wurden die Schutzwandsysteme IBO500 T3/W2 und IBO850 H1/W4 durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) geprüft und genehmigt.

In 2018 erfolgte die Zulassung für weitere Produktinnovationen: Die IBOWand 850-30 wurde erfolgreich auf H1/W4 sowie T3/W1 getestet – gleich zwei Schutzwände in nur einem System. Mit der IBOWand 500-18 wurde zudem Deutschlands schmalste Schutzwand (Stand: Januar 2019) erfolgreich auf T3/W1 getestet. Die geringe Baubreite von nur 18 cm ist einzigartig.

Zu der IBOTECH GmbH & Co. KG gehören auch die IBOMADE GmbH und die IBO TRAFFIC GmbH. Diese beiden Gesellschaften sind für die Technik inklusive der Maschinen sowie für LED Stauwarnanlagen und den Transport der transportablen Schutzeinrichtungen sowie Auf- und Abbau zuständig.

Sämtliche Maschinen und Schutzwandsysteme werden in Hockenheim produziert. Die IBOTECH GmbH & Co. KG zählt zu den vom Magazin Focus und dem Statistikportal Statista als Wachstumschampions ausgezeichneten Unternehmen. Seit Juli 2015 ist der Sohn von Ibrahim Bogocli, Adem Bogocli, ebenfalls an der Geschäftsführung beteiligt.

Produkte und Dienstleistungen

Verkehrssicherung:
Verkehrssicherung

Im Bereich der Verkehrssicherheit hat sich IBOTECH auf Baustellen spezialisiert. Beispielsweise mithilfe von transportablen Schutzeinrichtungen, transportablen Lichtsignalanlagen, Absperrtafeln, Verkehrsschildern oder Leitbaken soll Verkehrssicherheit in Baustellenbereichen und die Sicherheit der Baustellenmitarbeiter gewährleistet werden.

Zu den Dienstleistungen des Unternehmens im Gebiet der Verkehrssicherheit gehören unter anderem der Verkauf, die Lieferung sowie das Aufstellen und Abbauen der Produkte. Zudem bietet IBOTECH auch die Konzeption für Verkehrssicherheit in Baustellen und den Verkauf einzelner Produkte an. Abseits von Baustellen liefert das Unternehmen außerdem mobile LED-Stauwarnanlagen für eine verbesserte Verkehrssicherheit.

Markierungsarbeiten:
Markierungsarbeiten

Die zweite Kernkompetenz von IBOTECH sind Markierungsarbeiten. Dies gilt für vorrübergehende Straßenmarkierungen – beispielsweise in Baustellenbereichen – sowie für Dauermarkierungen und Demarkierungsarbeiten.

Die Markierungsarbeiten werden mit selbst entwickelten Maschinen wie etwa dem „Road Taper“, „Puller“ oder „Sprayer“ durchgeführt. IBOTECH hat außerdem die Möglichkeit, mit den Maschinen Fahrbahnmarkierungsfolie von der Straße aufzuwickeln.

Umsatz- und Mitarbeiterentwicklung
Jahr Umsatz Mitarbeiter (zum Jahresende)
2012 1.165.208,12 Euro 15
2013 2.865.389,50 Euro 25
2014 4.763.515,75 Euro 40
2015 6.758.263,35 Euro 55
2016 12.769.629,82 Euro 60
2017 ca. 25.000.000 Euro 100