Logo
    Sie befinden sich: Home >> Firmenprofil

    Firmenprofil

    Rechtsform: GmbH & Co. KG

    Gründung: 1995

    Sitz: Hockenheim, Deutschland

    Leitung: Geschäftsführung: Ibrahim Bogocli, Adem Bogocli

     

    Mitarbeiter: ca. 60

    Umsatz: 12 Mio. Euro

    Branche: Verkehrssicherung

    Website: http://www.ibotech.eu/

    Stand: 11.01.2017

    Die IBOTECH GmbH & Co. KG ist ein 1995 gegründetes deutsches Unternehmen und in den Branchen Verkehrssicherung sowie Markierungsarbeiten tätig. Der Hauptsitz der GmbH ist in Hockenheim.

    Geschichte

    1995 startete Ibrahim Bogocli seine Unternehmertätigkeit als Bogocli Straßenmarkierungen. Das Unternehmen fungierte dabei zunächst als Subunternehmer für andere Verkehrssicherungsunternehmen.

    Auch nach der Gründung der IBOTECH GmbH & Co. KG in 2007 war das Unternehmen zunächst weiter als Subunternehmer in den Bereichen Verkehrssicherung und Markierungsarbeiten tätig.

    Im Laufe der Jahre entwickelte Bogocli mehrere Maschinen für Markierungsarbeiten und ließ diese patentieren. Ein Meilenstein für das Unternehmen war außerdem die Entwicklung und Genehmigung verschiedener Schutzwandsysteme. In 2013 und 2014 wurden die Schutzwandsysteme IBO500 T3/W2 und IBO850 H1/W4 durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) geprüft und genehmigt.

    Zu der IBOTECH GmbH & Co. KG gehören auch die IBOMADE GmbH und die IBOMADE LED GmbH. Diese beiden Gesellschaften sind für die Technik inklusive der Maschinen sowie für LED Stauwarnanlagen und weitere verschiedene LED-Produkte zuständig.

    Sämtliche Maschinen und Schutzwandsysteme werden in Hockenheim produziert. Die IBOTECH GmbH & Co. KG zählt zu den vom Magazin Focus und dem Statistikportal Statista als Wachstumschampions ausgezeichneten Unternehmen. Seit Juli 2015 ist der Sohn von Ibrahim Bogocli, Adem Bogocli, ebenfalls an der Geschäftsführung beteiligt.

    Produkte und Dienstleistungen

    • Verkehrssicherung: Im Bereich der Verkehrssicherheit hat sich IBOTECH auf Baustellen spezialisiert. Beispielsweise mithilfe von transportablen Schutzeinrichtungen, transportablen Lichtsignalanlagen, Absperrtafeln, Verkehrsschildern oder Leitbaken soll Verkehrssicherheit in Baustellenbereichen und die Sicherheit der Baustellenmitarbeiter gewährleistet werden. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens im Gebiet der Verkehrssicherheit gehören unter anderem der Verkauf, die Lieferung sowie das Aufstellen und Abbauen der Produkte. Zudem bietet IBOTECH auch die Konzeption für Verkehrssicherheit in Baustellen und den Verkauf einzelner Produkte an. Abseits von Baustellen liefert das Unternehmen außerdem mobile LED-Stauwarnanlagen für eine verbesserte Verkehrssicherheit.

     

    • Markierungsarbeiten: Die zweite Kernkompetenz von IBOTECH sind Markierungsarbeiten. Dies gilt für vorrübergehende Straßenmarkierungen – beispielsweise in Baustellenbereichen – sowie für Dauermarkierungen und Demarkierungsarbeiten. Die Markierungsarbeiten werden mit selbst entwickelten Maschinen wie etwa dem „Road Taper“, „Puller“ oder „Sprayer“ durchgeführt. IBOTECH hat außerdem die Möglichkeit, mit den Maschinen Fahrbahnmarkierungsfolie von der Straße aufzuwickeln.

    Umsatz- und Mitarbeiterentwicklung

    Jahr

    Umsatz

    Mitarbeiter (zum Jahresende)

    2012

    1.165.208,12 Euro

    15

    2013

    2.865.389,50 Euro

    25

    2014

    4.763.515,75 Euro

    40

    2015

    6.758.263,35 Euro

    55

    2016

    12.000.000 Euro

    60

     

     

    Company Profile

    The company IBOTECH GmbH & Co. KG is operating in the fields of traffic safety and road marking and was founded in 2007. But the company´s history goes back further than 2007. Before this year IBOTECH existed as an individual company. The founder is Ibrahim Bogocli, who is still managing the business as IBOTECH´s director together with Adem Bogocli. The headquarters is located in Hockenheim in Baden-Württemberg. The company employs around 30 people whereas the development of the sales volume is rising over the last years.

    Ibrahim Bogocli was gifted with a lot of inventiveness and persistence, so that he is some kind of pioneer in the sector of traffic safety and road marking. He has developed various machines to optimize the work flow – such as “Road Taper“, “Puller“ or “Sprayer“ which can be used for road marking or remove the markings. In this context the IBOTECH GmbH und Co. KG is a role model for environmental protection, because the marking foil can easily be removed and reused.

    In the sectors traffic safety and construction side safety the IBOTECH GmbH & Co. KG also has a rising number of costumers over the last years. The transportable protective devices for construction sides are certified. Besides these IBOTECH has a wide range of products, for example transportable traffic-light signs, warning trailers or moving traffic jam warning signs. As a service provider IBOTECH also can be responsible for the safety-conception of construction sides. Their products can be bought or loaned. When required the IBOTECH-products will be provided, built up and removed by the employees.